Betrieb & Gewerkschaft | 15.05.13 | Druckversion

Alternativen zu Krise und Kapitalismus : Sozialismustage 2013 in Köln

soztagflyer

Am 14./15. Juni lädt die SAV-Köln zu ihren Sozialismustagen ein, einem Wochenende voller spannender Diskussionen über aktuelle Bewegungen, Marxismus und eine andere Gesellschaft.

Das Programm:

Freitag, 14. Juni, 19 Uhr:

Südafrika: Streikende gründen revolutionäre Partei Mit Guido Schönian, Junge GEW Köln*

2012 begann in Rustenburg ein Streik der BergarbeiterInnen und hat sich vor allem […]

Betrieb & Gewerkschaft | 07.11.12 | Druckversion

Proteste belgischer Ford-Kollegen vor dem Kölner Werk – massive Kriminalisierung durch die deutsche Polizei

dscf1038

Augenzeugenbericht von Angela und Georg.  200 ArbeiterInnen von FORD Genk (Belgien) sind heute Morgen nach Köln angereist, um gegen die geplante Schließung ihres Werks zu demonstrieren. Heute und Morgen tagt dort der europäische Betriebrat. Die FORD Geschäftsleitung verweigerte ein Gespräch mit einer Delegation. Mit dem Betriebsrat fand ein Gespräch statt, wie die […]

Betrieb & Gewerkschaft | 02.11.12 | Druckversion

N14: Demo in Köln anlässlich der Generalstreiks in Südeuropa

N14 - Generalstreik in Europa

Auch in Köln findet am 14. November eine Demonstration in Solidaritäts mit den Generalstreiks in Südeuropa (sicher: Spanien, Portugal, eventuell: Griechenland, Malta, Zypern) statt. Sie beginnt  um 17.30 Uhr vor dem DGB-Haus am Hans-Böckler-Platz und zieht zum Institut der Deutschen Wirtschaft in Nähe des Hauptbahnhofs.

Unklar ist allerdings, ob es eine […]

Betrieb & Gewerkschaft | 27.03.12 | Druckversion

Was erlauben Kahlen?

verdi-warnstreik03

(aus: platzjabbeck, Zeitung der Fraktion Die LINKE.Köln). Der Kölner Stadtdirektor Guido Kahlen (SPD) hatte den eintägigen Warnstreik der kommunalen Beschäftigten am 7. März als „völlig überzogen und inakzeptabel“ scharf kritisiert und die geforderte Tariferhöhung als „K.O.-Schlag für alle unsere Konsolidierungsbemühungen“ bezeichnet. Er droht, eine Durchsetzung der Tarifforderung würde […]

Betrieb & Gewerkschaft | 21.03.12 | Druckversion

Fast 20.000 bei Warnstreik-Kundgebung in Köln

verdi-warnstreik01

„Die Zeit des Nachgebens ist vorbei“ hatten KollegInnen der LVR-Klinik auf ihr Transparent geschrieben. Damit dürften sie die Stimmung der rund 20.000 Warn-Streikenden auf der Kundgebung in Köln auf den Punkt gebracht haben. In seiner Rede rechnete der ver.di-Vorsitzende Bsirske nochmal den enormen Reallohnverlust der […]

Betrieb & Gewerkschaft | 05.03.12 | Druckversion

Ganztägiger Warnstreik in Köln am 7.3. – Solidarität!

Streikplakat CFM

Die Gewerkschaft ver.di ruft die Beschäftigten und Auszubildenden der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB), der Abfallwirtschaftsbetriebe (AWB), Stadtentwässerungsbetriebe (SteB), der Stadtverwaltung, der städtischen Kindertagesstätten, der KölnBäder GmbH, der städtischen Bühnen, der RheinEnergie AG und der Stadtwerke Köln GmbH, des Städtischen Klinikums, der Sozialbetriebe der Stadt Köln (SBK), des Studentenwerkes, der Bundesbehörden, des Land schaftsverbands […]