Wohnen & Mieten | 27.06.13 | Druckversion

„Recht auf Stadt“: Erfolgreiche Kundgebung gegen Mietwucher

400439_446212508809059_1514813583_n

Am 22. Juni gab es in Köln ab 12 Uhr eine Solidaritätsaktion mit den Protesten in der Türkei unter dem Motto „Überall ist Taksim, überall ist Widerstand“, um 14 Uhr die Kundgebung „Recht auf Stadt“ sowie um 14 Uhr auch noch eine Solidaritäts-Demonstration zu den Protesten in Brasilien und am Schluss um 18 Uhr eine […]

Internationales | 24.06.13 | Druckversion

„Überall ist Taksim, überall ist Sao Paulo“

p1020332_01

Internationale Solidarität in Köln

80.000 Menschen zeigten am Samstag, den 22. Juni auf dem Kölner Heumarkt ihre Solidarität mit der Bewegung in der Türkei und verurteilten die brutalen Repressionen seitens der Regierung Recep Tayyip Erdogans.

Aus vielen deutschen Orten, aber auch aus der Schweiz und Österreich waren Menschen angereist, der Platz war bunt von Transparenten, […]

Debatte & Theorie | 17.06.13 | Druckversion

Sozialismustage in Köln

970177_422368114528926_1969557046_n

Die Kölner Sozialismustage in den Räumlichkeiten von DIDF begannen am Freitag Abend mit einem beeindruckenden Referat von Guido Schönian (Vorstand GEW Köln*) zur Lage in Südafrika.

Seine Schilderungen der Streikbewegung der Bergarbeiter und der Entwicklungen zur Bildung der “Workers and Socialist Party” (WASP) unter maßgeblicher Beteiligung unserer südafrikanischen Schwesterorganisation „Democratic Socialist Movement (DSM) regten die […]

Antirassismus & Antifa | 03.06.13 | Druckversion

Blockupy 2013 – Erfahrungen aus erster Hand

400488_10152918131620002_1660658217_n

Wir waren nicht die 99%. Wir waren noch nicht mal 1% derjenigen Deutschen und EuropäerInnen, die unter der Austeritäts-Politik der Troika und der Niedriglohn-Politik der Merkel-Regierung zu leiden haben. Trotzdem machen die Proteste in Frankfurt rund um die Europäische Zentralbank Mut. Obwohl sie mit unverhältnismäßiger Polizeigewalt beendet wurden, setzten DemonstrantInnen Zeichen für eine Neuordnung des […]

Wohnen & Mieten | 02.06.13 | Druckversion

Mieten-Anstieg stoppen – Demonstration am 22. Juni!

1168_446212795475697_331096601_n

In Berlin und Essen sind zwei Menschen kurz nach der Zwangsräumung ihrer Wohnung gestorben. Beide Frauen waren schon zuvor gesundheitlich angeschlagen, die Räumung hat ihnen einen harten Schlag versetzt, von dem sie nicht mehr erholt haben. Der Tod der beiden Menschen beleuchtet die Situation auf dem Wohnungsmarkt. Viele leiden unter den hohen Mieten, immer mehr […]