Wohnen & Mieten | 06.02.13 | Druckversion

Die LINKE. Schäl Sick: Aktionstag für bezahlbares Wohnen, 16.2.2013, Kalk Post

p1040788_v1Die Wohnungssuche in Köln ist für viele zu einem Albtraum geworden, horrende Mieten, räuberische Maklerprovisionen und viel zu wenige freie Wohnungen. Aber auch wer eine Wohnung hat, kämpft oft mit Mieterhöhungen, steigenden Nebenkosten oder Vermietern, die notwendige Reparaturen einfach nicht machen.

Die LINKE. in Kalk und Müolheim will über die Situation informieren und dort Alternativen – z.B. die Forderung nach einem kommunalen Wohnungsprogramm – vorstellen.

Die Kundgebung ist von der LINKE. Schäl Sick angemeldet, aber auch andere Gruppen, Initiativen und Organisationen sind eingeladen, ihre Ideen dort vorzustellen. Ein Mikrofon wird zur Verfügung gestellt.

7 comments to Die LINKE. Schäl Sick: Aktionstag für bezahlbares Wohnen, 16.2.2013, Kalk Post