Finanzen & Kürzungen | 30.04.13 | Druckversion

Nein zum sozialen Kahlschlag

20130319_143702

SPD und Grüne haben zwar einige der von der Verwaltung geplanten Kürzungen zurück genommen,  doch am Kern haben sie jedoch nichts geändert. Der Doppelhaushalt 2013/14 ist ein Katalog sozialer Grausamkeiten. Im Volumen sind 2013 Kürzungen bei Soziales, Jugend, Kultur, Bildung und Sport in Höhe von 5,1 und 2014 von 11,7 Mio. Euro […]