Betrieb & Gewerkschaft | 07.11.12 | Druckversion

Proteste belgischer Ford-Kollegen vor dem Kölner Werk – massive Kriminalisierung durch die deutsche Polizei

dscf1038

Augenzeugenbericht von Angela und Georg.  200 ArbeiterInnen von FORD Genk (Belgien) sind heute Morgen nach Köln angereist, um gegen die geplante Schließung ihres Werks zu demonstrieren. Heute und Morgen tagt dort der europäische Betriebrat. Die FORD Geschäftsleitung verweigerte ein Gespräch mit einer Delegation. Mit dem Betriebsrat fand ein Gespräch statt, wie die […]