Kultur & Medien | 24.02.13 | Druckversion

Lawine – ein Theaterstück als Solidaritätsdemonstration

SONY DSC

Das Stück „Lawine“ von Bolat Atabayev, Tuncer Cücenoglu und Theater Aksaray aus Almaty ist eine Parabel auf die Diktatur in Kasachstan. Die Bewohner eines Bergdorfes verbringen den grössten Teil des Jahres in Stille, lautes Sprechen, Schreien, Singen oder Feiern sind wegen der Lawinengefahr unter Todesstrafe verboten. Als eine Frau trotzdem ein Kind […]