Antirassismus & Antifa | 08.06.16 | Druckversion

Notwendige Schadensbegrenzung

20120811_0058

Schon vor der Verhinderung des Auftritts des AfD-Vertreters Konrad Adam bei einer Veranstaltung des Birlikte-Festes am 5. Juni hatte der Kölner Stadtanzeiger Stimmung gegen die angekündigten Proteste gemacht. Nach der Aktion wurde die Stimmung bei einigen Medien geradezu hysterisch. RTL West sprach von „Antifaschisten, die sich wie Faschisten verhalten“ und setzte damit Demonstrant*innen mit […]

Antirassismus & Antifa | 11.11.12 | Druckversion

Verfassungsschutz auflösen! Erfolgreiche Demo in Köln-Chorweiler

bpb090256

Ein Jahr nach der Aufdeckung der Morde des NSU und direkt nach dem Bekanntwerden immer neuer „Pannen“ bei staatlichen Behörden im Vorgehen gegen Rechtsextremismus gingen heute über 1000 Menschen im Kölner Stadtteil Chorweiler auf die Straße, wo sich der Sitz des Bundesamtes für Verfassungsschutzes befindet.

Die DemonstrantInnen, unter ihnen zahlreiche MigrantInnen, AktivistInnen […]

Antirassismus & Antifa | 12.11.11 | Druckversion

Bombenanschlag in der Keupstraße vor der Aufklärung?

Fahndungsplakat NSU-Terroristen

Täglich überschlagen sich die Meldungen über die Taten der Thüringer Nazi-Terroristen-Zelle. Viele Fragen bleiben offen. Es gibt aber klare Hinweise, dass diese auch für den Bombenanschlag in der Mülheimer Keupstraße im Juni 2004 verantwortlich ist, bei dem 22 Menschen z.T. schwer verletzt wurden. Damals hieß es seitens des Bundesinnenministers Schily (SPD), es […]